Spezifisches.

LÖSUNGEN FÜR DIE BINNENSCHIFFFAHRT

Try-act ist ein innovatives Konzept, entwickelt von Arie Arensman. Eine Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung; eine Plattform, in der Experten eng zusammenarbeiten, um Gesamtlösungen für die Wirtschaft anzubieten. Erreicht wird dies durch maßgeschneiderte Lösungen für die Arbeitskräftemobilität und -flexibilität kleiner und großer Unternehmen.

„Wir beginnen dort, wo die Möglichkeiten eines normalen Zeitarbeitsunternehmens aufhören“, sagt Pieter Aarnoudse. „Wir bauen flexible Hüllen für Unternehmen, damit sie mit Zeitarbeitern, entsandten Mitarbeitern, Selbständigen (ohne Personal) und Festangestellten optimal in ihren Arbeitsabläufen zusammenarbeiten können. Wir moderieren, beraten und organisieren. Wir tun viel mehr, als nur einen MA zu liefern und eine Rechnung zu schicken. Wir entlasten unsere Kunden mit Gesamtlösungen für Themen wie Krankenstand und andere Fehlzeiten, Unternehmensumstrukturierungen, erforderliche Kündigungen und (Weiter-)Schulungen von Mitarbeitern.“

Alle Mitglieder von Try-act sind mittelständische Unternehmer mit Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Personalbeschaffung und -auswahl, Interimsmanagement und Lohnverwaltung. Ein Arbeitsrechtler, ein Vermittler, aber zum Beispiel auch ein auf Sanierungen spezialisierter Wirtschaftsprüfer, teilen ihr gesammeltes Wissen und bieten gemeinsame Dienstleistungen an. All dies im Bereich der Mobilität und Flexibilität der Arbeitskräfte (vor allem Einstellung und Auswahl, Executive Search, Zeitarbeit, Entsendung, Gehaltsabrechnung, Erleichterung von Selbständigen und Lohnverwaltung in allen Ländern Europas). Karriereentwicklung (von der Arbeit zur Arbeit, Studium zur Arbeit, Nutzen zur Arbeit, Berufswahl), Organisationsentwicklung, HR(D) und P&O, Wiedereingliederung und Vitalität.

AXXAZ MARINE

Eines der Unternehmen, das Try-act vorantreibt, ist die AXXAZ Europe GmbH, eine deutsche Organisation, die flexible und zuverlässige Mitarbeiter für verschiedene Branchen bereitstellt. Vor allem im Transportsektor, aber auch im Baugewerbe. G.W.W., Technik, Hotellerie, Gastronomie und im medizinischen Bereich werden viele Fachkräfte vermittelt.

Pieter Aarnoudse vermittelt die Leistungen der AXXAZ Europe GmbH und insbesondere die Einheit AXXAZ Marine, die auf die Binnenschifffahrt ausgerichtet ist. „Vom Matrosen zum Skipper!“ Von Deutschland aus – wir haben unseren Hauptsitz in Rieden am Forggensee und Niederlassungen u.a. in Kleve – sind wir europaweit für die Binnenschifffahrt tätig, NEN 4400-2 und VCU/SCP zertifiziert und folgen der Sozialkonvention für die Seeleute.“

FILIPPIJNEN

AXXAZ Marine ist eine spezialisierte Abteilung mit einer großen Anzahl von Binnenschiffern aus Europa und den Philippinen. Aarnoudse ist persönlich sehr begeistert von dieser Gruppe. „Es gibt viele Menschen aus den Philippinen, die in der Vergangenheit in der Schifffahrt oder der Binnenschifffahrt gearbeitet haben und über AXXAZ Marine wieder in Europa arbeiten möchten. Sie bringen viel Erfahrung mit, und unsere Erfahrung mit diesen Mitarbeitern ist, dass sie neben ihrem spezifischen Fachwissen auch viel Schwung mitbringen. Die Filipinos sprechen gut Englisch, sind sozial und kommunikativ gut und freundlich. Ein Hauch von frischer Luft, wunderbar zum Arbeiten.“

AXXAZ Marine ist in der Rekrutierung, Auswahl und Entsendung von nautischem Personal tätig, kümmert sich aber auch um die Lohnverwaltung und die europaweite Gehaltsabrechnung für Unternehmen. Bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung rekrutiert und wählt der Kunde selbst den Mitarbeiter, aber der formale Arbeitgeber ist AXXAZ Marine.

KONTAKT

Weitere Informationen über AXXAZ Marine, Binnenschifffahrtsunternehmen und Mitarbeiter finden Sie auf www.axxaz-marine.eu.

Interessieren Sie sich für die Möglichkeiten der Arbeitsmobilität, die Try-act bietet? Kontakt Initiator +31 (0)6-1007 1923, arie.arensman@try-act.eu und/oder Pieter Aarnoudse, Spezialist für maritime Dienstleistungen; +31 (0)6-1187 5448, pieter.aarnoudse@try-act.eu